Datenschutz
1. Unser Standpunkt zum Datenschutz
Bei enkigo erheben und verwenden wir Deine Daten unter sorgfältiger Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften, denn der Schutz und die Sicherheit Deiner personenbezognen Daten ist für uns sehr wichtig.

Damit Du weißt, welche personenbezognen Daten während des Besuchs auf Enkigo und bei der Nutzung unserer Angebote und Leistungen erhoben werden und wie wir diese verwenden, geben wir Dir mit den nachfolgenden Hinweisen hierüber Auskunft.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)

Deine personenbezogenen Daten werden nur zu den nachfolgenden Zwecken erhoben, verarbeitet oder genutzt. Wir werden Deine Informationen weder an Dritte verkaufen, noch für Marketing von Dritten verwenden.

a. Kontaktanfrage
Wenn Du uns eine Nachrich per Mail oder mittels unseres Kontaktformulares auf www. enkigo.de sendest, erheben und verwenden wir Deine Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Deiner Kontaktanfrage.

b. Registrierung auf enkigo / Benutzerkonto
Die notwendigen Registrierungsangeben und sonstige Daten, die in diesem Zusammenhang mitgeteilt werden, erheben und verwenden wir zur Errichtung Deines Benutzerkontos.
Durch Deine Registrierung hast Du mittels Deiner E-Mail Adresse und eines Passwortes, Zugang zu Deinem persönlichen Benutzerkonto. Bitte behandele Deine Zugangsdaten vertraulich.

Du kannst deine Registrierung jederzeit löschen, indem du uns eine Mail schreibst an support@enkigo.de

c. Benutzername und Profilfoto

Wenn Du Angebote und Gesuche erstellst, werden diese mit Deinem Benutzernamen und Profilfoto veröffentlicht. Wir geben deinen Benutzernamen in der Form: Vorname + Anfangsbuchstabe Deines Nachnamens bzw. mit dem vollständigen Namen Deiner Firma aus.

d. Interesse bekunden
Wenn Du Dein Interesse für Kursvorschläge bekundest, wird der Anbieter hierüber benachrichtigt, indem Dein Benutzername in seinem Benutzerprofil / Kursverwaltung ausgegeben wird.
Interessiert Dich ein Gesuch, so werden Dein Benutzername und Dein Profilfoto öffentlich innerhalb des Gesuchs angezeigt. Wenn Du nicht möchtest, dass andere User sehen, was Dich interessiert, dann ändere ganz einfach Deine Einstellungen im Beutzerprofil->Privatsphäre.

e. Kurse anbieten und buchen
Wenn Du Kurse bei enkigo anbietest oder buchst, erheben und verwenden wir Deine Daten zum Zwecke der Vermittlung zwischen Anbieter und Teilnehmer. Dem Anbieter werden zum Zwecke der Kursplanung und Rechnungsstellung die Teilnehmerdaten (Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und e-mail-Adresse) übermittelt. Der Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Buchung folgende Anbieterdaten (Vorname, Name, Veranstaltungsort, e-mail-Adresse, Telefonnummer).

f. Bewertung
Wenn Du an einem Kurs teilgenommen habst, kannst du den Kursanbieter im Anschluss bewerten und Deine Erfahrung mitteilen. Deine Angaben erheben und verwenden wir hierfür zum Zwecke des Erfahrungsaustauschs mit anderen Mitgliedern und Besuchern. Dein Beitrag wird mit Dienem Vornamen und den Anfangsbuchstaben Deines Nachnamens veröffentlicht.
Ebenfalls können andere Nutzer öffentlich sichtbare Bewertungen zu Dir als Kursanbieter abgeben.

g. Newsletter
Im Rahmen der Registrierung kannst Du in die regelmäßige Zusendung unseres Newsletters einwilligen. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Du den Abmeldelink im Newsletter betätigst.

3. Widerrufsrecht

Einwilligungen kannst Du selbstverständlich jederzeit widerrufen. Sende uns hierzu eine formlose Nachricht an support@enkigo.de.

4. Datensicherheit
Zum Schutze Deiner personenbezogenen Daten vor Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Dritter, treffen wir und unsere Dienstleister technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.
All unsere Beschäftigten und Dienstleister sind schriftlich zur Geheimhaltung von Daten verpflichtet.

5. Auskunft / Berichtigung / Aktualisierung
Bei Fragen zur Erhebung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten durch enkigo, erteilen wir Dir gern jederzeit Auskunft. Sende uns hierzu einfache eine Nachricht an support@enkigo.de oder per Post an (Adresse).

dieMorgenmacher UG (haftungsbeschränkt)
Beyerlestraße 10
78464 Konstanz

Veraltete oder unrichtige personenbezogene Daten berichtigen wir, sobald wir neuere oder berichtigte Daten erhalten. Du  habst jederzeit die Möglichkeit Daten über Dein Benutzerkonto  zu ändern.

6. Änderung der Datenschutzhinweise
Da es hin und wieder nötig ist diese Datenschutzhinweise anzupassen und zu überarbeiten, behalten wir uns jederzeitige Änderungen vor. Die geänderte Version der Datenschutzhinweise werden ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht.
Soweit wir den Inhalt von Einwilligungen ändern, werden wir Dich per Mailbitten, uns eine aktualisierte Einwilligung zu erteilen.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

11. Datenschutzerklärung wegen der Verwendung eines Youtube-Plugins
Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichte machen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com.

12. Datenschutzerklätung wegen der Verwendung eines Vimeo-Plugins
Auf enkigo werden ferner Plugins von Vimeo.com verwendet, das von der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011 , USA betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene enkigo-Seiten aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. Vimeo-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die o.g. Plattform bzw. Plugins finden Sie in den Datenschutzhinweisen: http://vimeo.com/privacy


Quellenverweis: eRecht24.de  (Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics und Facebook-Plugins), Google +1 Datenschutzerklärung, Twitter Datenschutzerklärung, Flegl Rechtsanwälte GmbH (Datenschutzerklärung wegen der Verwendung der Video-Plugins)